UNSER AUFTRAGGEBER
Steigen Sie bei einem der führenden IT Unternehmen ein, das aufgrund seiner starken IT Dienstleistungen zahlreiche namhafte Kunden für sich gewinnen konnte. Um allen Wünschen und individuellen Kundenanforderungen gerecht zu werden, werden die modernsten und innovativsten Technologien eingesetzt, die stets dem höchsten Qualitätsstandard entsprechen. Mit über 300 Mitarbeitern und Umsatzzahlen im Millionenbereich blickt unser Mandant voller Freude in eine aufstrebende Zukunft. Zur Unterstützung des IT Infrastruktur Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Linux DevOps Engineer (m/w/d) in Festanstellung für den Raum Frankfurt und München. 
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 36426
IT Linux DevOps Engineer (m/w/d) - System Engineer
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Verantwortung der IT Systemlandschaft unter Linux inkl. Virtualisierung sowie Betrieb und Administration der hochverfügbaren Cloud (AWS)
  • Unterstützung und Beratung des Entwicklerteams
  • Vorantreiben der Automatisierung von Prozessen/Systemen (z.B Ansible, Docker sowie Scriptingkenntnisse von Vorteil)  
  • Mitarbeit im 3rd Level Support, um eine möglichst fehlerfreie Systemlandschaft zu gewährleisten
  • Steigerung der Performance der gesamten IT Infrastruktur und Erarbeitung von Optimierungsmaßnahmen
IHRE BENEFITS
  • Überstundenregelung, flexible Arbeitszeiten (Geleitzeit) sowie 30 Tage Urlaub
  • Die Möglichkeit auf HomeOffice steht Ihnen jederzeit zur Verfügung   
  • Ein schönes Gehaltspaket mit Zusatzleistungen in Form von vermögenswirksamen Leistungen, Altersvorsorge etc.
  • Auf Ihre individuelle Weiterbildung wird viel Wert gelegt und Sie können Zertifikate erlangen und zahlreiche Schulungen besuchen
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung
  • Einschlägige Kenntnisse in der Administration einer Linux Systemlandschaft (bspw. Ubuntu) und Cloud-Umgebungen (AWS) sowie in der Schnittstellenfunktion als DevOps (Ansible, Docker)
  • Spaß an einem breiten und spannenden Aufgabenbereich sowie die Lust sich immer mit neuen Technologien auseinander zu setzen