UNSER AUFTRAGGEBER
Ergreifen Sie die Chance, an einer neuen Herausforderung zu wachsen! Bei unserem Kunden handelt es sich um ein namhaftes Unternehmen der Metallindustrie, das seit über 90 Jahren am Markt etabliert ist. An den vier deutschen Standorten sind 2.000 Mitarbeiter im Einsatz, um den Kundenwünschen gerecht zu werden. Sie möchten ständig in Bewegung bleiben, Ihr Wissen immer auf dem neusten Stand halten und auch „über den Tellerrand“ blicken? Dann sind Sie bei unserem Mandanten genau richtig – Wir suchen einen engagierten DevOps Engineer (m/w/d), der für seine Arbeit brennt und im Team Erfolge erzielen möchte. Bewerben Sie sich jetzt!
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 36504
DevOps Engineer / DevOps Spezialist (m/w/d)
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Sie unterstützen das agile Entwicklerteam dabei, stabile und gut überwachbare Anwendungen zu erstellen und Automatisierungsprozesse unter Docker weiter auszubauen
  • Pflege der Continuous Integration und Deployment Pipeline sowie die Verbesserung der Anwendungen für geänderte Anforderungen
  • Optimierung der Entwicklungsprozesse sowie der eingesetzten Tools
  • Sicherung der Qualität durch Code Reviews, Durchführung von Tests und Dokumentation
  • Entwicklung von Java-Services für die Unternehmensplattform mittels innovativer Java Technologien
IHRE BENEFITS
  • Ein attraktives Gehaltspaket als Fixum sowie zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersvorsoge und Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr
  • Nutzen Sie das firmeneigene Fitnessstudio für einen sportlichen Arbeitsausgleich
  • Tolle Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufgrund der flexiblen Arbeitszeitregelung (Vertrauensarbeitszeit) sowie 30 Urlaubstagen
  • Freuen Sie sich auf ein harmonisches und familiäres Miteinander im Team
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Java Softwareentwicklung gesammelt und kennen sich mit Docker aus
  • (Erste) Erfahrung mit den verschiedenen Technologien (z. B. Ansible, Docker, Kubernetes, Gitlab, Python) sowie Kenntnisse aus dem Cloud-Bereich, speziell AWS