UNSER AUFTRAGGEBER
Unser Auftraggeber ist ein führendes Familienunternehmen aus dem Produktionssektor, das seit mehr als 100 Jahren erfolgreich am Markt auftritt. Hochwertige Produkte, professionelle Dienstleistungen und vollste Kundenzufriedenheit sind die Aushängeschilder unseres Mandanten. Aktuell beschäftigt der Arbeitgeber mehr als 3.500 zielstrebige Mitarbeiter an internationalen Standorten. Dabei ist die Unternehmenskultur von Innovationen, einem kontinuierlichen Wachstum und einer verantwortungsbewussten Arbeitsweise geprägt. Unterstützen Sie das 5-köpfige SAP FI/CO Team mit Ihrem Know-how und bewerben Sie sich jetzt als SAP CO Berater (m/w/d) am Standort im Raum Bonn!
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 38322
SAP CO Berater (m/w/d)
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Die Konzeption, Umsetzung und stetige Optimierung der SAP CO Systemlandschaft obliegt Ihrer Verantwortung
  • Prozessanalyse und -beratung sowie die Implementierung neuer Lösungen mittels Customizing
  • Mitwirkung als (Teil-) Projektleiter in abwechslungsreichen, internationalen SAP Projekten
  • Neben dem 2nd und 3rd Level Support unterstützen Sie die Anwender bei Themen rund um das SAP CO Modul
  • Als Experte stehen Sie Ihren Kollegen unterstützend zur Seite und beraten die Fachabteilungen
IHRE BENEFITS
  • Eine Homeoffice-Option mit flexiblen Arbeitszeiten ermöglicht einen guten Ausgleich zum Beruf
  • Neben einer hohen Mitarbeiterwertschätzung werden Ihnen persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten für eine stetige Fortbildung geboten
  • Hier können Sie federführend bei verantwortungsvollen SAP Projekten mitarbeiten und sich mit Ihren eigenen Ideen einbringen
  • Profitieren Sie von zahlreichen Mitarbeiterangeboten und einem krisensicheren Arbeitgeber
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Langjährige Erfahrung als SAP CO Berater inkl. Kenntnisse in den Untermodulen CO-OM, CO-PA, CO-PC
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse sowie eine internationale Reisebereitschaft von 30%