UNSER AUFTRAGGEBER
Jetzt sind Sie als absoluter Linux Spezialist (m/w/d) gefragt! Mit über 2.000 Mitarbeitern ist unser Kunde Teil einer großen Holdinggesellschaft (insgesamt 30 Tochtergesellschaften) und agiert als selbständiger IT Dienstleister. In den vergangenen Jahren wurden moderne Strukturen in Verbindung mit neuesten Technologien als wichtige Bestandteile der Erfolgsstrategie definiert und zielstrebig verfolgt. Zudem sorgen ein angenehmes und familiäres Arbeitsklima für eine starke Mitarbeiterbindung, sowie eine sehr geringe Fluktuation. Durch Kombination aller genannten Faktoren gelang es in der Vergangenheit stetig zu wachsen und die unternehmenseigene IT auszubauen. Aufgrund des starken Wachstums suchen wir für das gestandene 24-köpfiges IT Team am Standort Bremen Verstärkung durch einen IT Linux System Engineer (m/w/d) in Festanstellung.
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 38355
IT Linux System Engineer (m/w/d)
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Administration der hochverfügbaren Linux (z.B Debian) Systemlandschaft: Client-, Server-, Storage- und Backupsysteme
  • Betreuung des Galera Cluster auf SQL Basis
  • Verantwortung der virtuellen Server im Enterprise Umfeld mittels KVM
  • Unterstützung in der Netzwerkadministration (Routing, Switching, Firewalling)
  • Zentraler Ansprechpartner mit beratender Funktion für alle externen Kunden (keine Reisetätigkeit!)
IHRE BENEFITS
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßig stattfindende Mitarbeitergespräche für ihre individuelle Entwicklung
  • HomeOffice ist nach Absprache wöchentlich möglich
  • Neben einem reinen Fixgehalt erhalten Sie eine professionelle Hardwareausstattung
  • Familiäre Umgebung mit viel Raum für Ideen sowie einer Kinderbetreuung
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung
  • Fundierte Berufserfahrung als Linux System Engineer (m/w/d) sowie tiefgreifende Kenntnisse in folgenden Bereichen: Virtualisierung (KVM), Hochverfügbarkeit, Clustersysteme (Galera), skalierbare Architektur
  • Kenntnisse im Netzwerkbereich sind von Vorteil