UNSER AUFTRAGGEBER
Das börsennotierte Unternehmen beschäftigt in Österreich rund 1500 Mitarbeiter und betreibt weitere internationale Standorte. Der Unternehmensbereich erstreckt sich von der Fertigung bis hin zu neusten Technologien in verschiedensten Zukunftsbranchen, sodass die Firma als international anerkannter Technologiepartner gilt. Um seine Strukturen im Bereich der Informationssicherheit weiter auszubauen, sowohl auf strategisch-konzeptioneller als auch technischer Ebene, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein IT-Security Consultant (m/w/d) in Festanstellung am Standort bei Ried im Innkreis gesucht. 
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 38833
IT-Security Consultant (m/w/d) Information Security Officer - Informationssicherheit konzeptionell
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Erstellung von projektbezogenen Informationssicherheitskonzepten und deren Begleitkonzepte nach Vorgaben des Auftraggebers 
  • Versierte Kontaktperson für interne als auch externe Fragen zur Informationssicherheit 
  • Verantwortung für das Informationssicherheitsmanagement und Standards nach ISO 27001 / BSI / DSGVO / etc.
  • Risikoanalyse der im Projekt verwendeten Produkte und Systeme 
  • Laufende Weiterentwicklung von IT-Security Prozessen   
IHRE BENEFITS
  • Faires Gehalt von durchschnittlich 70.000 EUR Jahresbrutto (je nach Qualifikation und Erfahrung)
  • Sehr flexible Arbeitszeiten in Kombination mit Homeoffice nach der Einarbeitung in einer 38,5 h/Woche
  • Aufgabenschwerpunkt je nach Passion (Strategisch/konzeptionell oder auch technisch) sowie verschiedenen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Firmenparkplatz, Betriebskantine mit Essenszuschuss, sicherer Arbeitgeber Karrieremöglichkeiten im internationalen Umfeld
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Ein abgeschlossenes Studium oder Matura mit Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Ausgeprägtes Wissen zu den relevanten Standards und Normen (zB.: ISO 27001, BSI, DSGVO) 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse