UNSER AUFTRAGGEBER
Sie lieben die Abwechslung, wollen aber trotzdem in langfristigen Projekten mit modernen Technologien wie z.B. Jenkins/GitLab, Docker, Kubernetes, Microservices, arbeiten? Dann aufgepasst! Bei unserem Kunden handelt es sich um ein Beratungshaus, das aktuell für ein 2-jähriges Projekt in Berlin oder in Hannover einen DevOps Engineer (m/w/d) sucht. Dabei müssen Sie auch in Zukunft nicht reisen, sondern es gibt Folgeprojekte in Ihrer Umgebung. 
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 39044
DevOps Engineer (m/w/d) DevOps Spezialist
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Eingesetzter Tech-Stack: Jenkins, GitLab, Docker, Kubernetes, AWS, Jira, Confluence, Artifactory, OpenShift, Spotify Modell
  • Konzeption, Aufbau und Konfiguration von CI/CD-Pipelines im Java Umfeld
  • Beratung und Begleitung von Tätigkeiten im Rahmen der Containerisierung von modernen Web-Anwendungen (u.a. Microservices) sowie deren Konfiguration und Betrieb auf der Zielplattform
  • Standardisierung und Automatisierung von Build-, Test- und Deployment-Prozessen
  • Evaluierung neuer Technologien und stetige Weiterbildung im entsprechenden Bereich
IHRE BENEFITS
  • Freie Wahl der Arbeitsmittel (z.B. Curved Monitore, MacBook, etc)
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, freie Zeiteinteilung, die Möglichekit bis 100 % aus dem Home Office zu arbeiten und 30 Urlaubstage ermöglichen eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Sie erhalten ein Gehaltspaket von 70. - 90.000 €, je nach Qualifikation und Erfahrung
  • Zusätzlich gibt es einen Antrittsbonus von 5. - 10.000 €
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Einschlägige Berufserfahrung als DevOps Engineer oder Software Entwickler mit DevOps Kenntnissen
  • Sie lieben die Abwechslung, daher bringen Sie die Lust in verschiedenen Projekten Erfahrungen zu sammeln mit
  • Berufspraxis in der Implementierung von CI-/CD-Pipelines sowie Expertise im Umgang mit Docker/Kubernetes