UNSER AUFTRAGGEBER
Ihr zukünftiger Arbeitgeber, ein renommiertes Versorgungsunternehmen, beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter am Standort im schönen Vorarlberg. Sie sind begeisterter Wintersportler, lieben Outdoor-Aktivitäten oder fühlen sich der malerischen Berglandschaft der österreichischen Alpen verbunden? Dann bewerben Sie sich jetzt als DevOps Entwickler (m/w/d) in Festanstellung in Vorarlberg. Um die Prozesse des Kerngeschäfts weiterhin voranzutreiben ist Ihre Verstärkung gefragt! Freuen Sie sich auf neuste Technologien und spannende Projekte wie z.B. den Aufbau der Infrastruktur von E-Autos und fungieren Sie als Schnittstelle zwischen Software Quality Assurance und IT Operations.
 
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 39124
DevOps Entwickler (m/w/d) DevOps Engineer
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Unterstützung der Software- und Infrastruktur in Hinblick auf DevOps und modern Engineering Principles
  • Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Deployments und Testing Prozesse im Devops Umfeld bis hin zur kompletten Automatisierung
  • Administration und Weiterentwicklung der Build und Releaseprozesse
  • Aufgabenbereiche in einer containerbasierten Umgebung und Weiterentwicklung dieser
  • Betreuung, Monitoring und Sicherstellung des Betriebs
IHRE BENEFITS
  • Attraktives Vergütungspaket von durchschnittlich 56.000 Euro brutto pro Jahr mit der Bereitschaft zur Überbezahlung, je nach Qualifikation und Erfahrung
  • Hervorragende Work-Life-Balance durch eine flexible 38.5 Std./Woche mit einem modernen Arbeitsplatz in einem als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnetes Unternehmen
  • Zahlreiche Benefits wie z.B. aktiv geförderte Weiterbildungen, einen Skipass, bezuschusste Ferienwohnungen in den Skigebieten, Betriebsrestaurant und Essenszuschuss, gratis Eintrittskarten für Sport- und Kulturveranstaltungen etc.
  • Spannende und individuelle Aufgaben mit großem Handlungsspielraum
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Höhere Ausbildung im Bereich Informatik (HTL/FH/ETH, Uni) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Kenntnisse von Network Monitoring Tools, Active Directory sowie GIT, Docker/Kubernets, etc.
  • Fließende Deutschkenntnisse in Kombination mit analytischem Denken und einer selbstständigen Arbeitsweise