UNSER AUFTRAGGEBER
Seit Jahrzehnten steht das Unternehmen für sichere Arbeitsplätze sowie eine äußerst geringe Fluktuation. Mit über 1.000 Mitarbeitern in Österreich zählt Ihr neuer Arbeitgeber zu einer weltweit führenden Produktionsgruppe, die in mehr als 15 Ländern vertreten ist. Das Traditionsunternehmen, dessen Geschichte bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, hat sich bei seinem beeindruckenden Kundenstamm etabliert und möchte diese Position am Markt natürlich weiterhin verteidigen. Dies zu realisieren, setzt eine stetige Investition in die Weiterbildung seiner Mitarbeiter sowie IT- und Digitalisierungsprojekte voraus. Um das Headquarter in Vorarlberg zu verstärken sucht unser Auftraggeber zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen versierten IT Requirements Engineer (m/w/d) in Festanstellung für den Standort bei Feldkirch.
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 39185
IT Requirements Engineer (m/w/d) Schnittstelle Logistik & IT / Projektleitung IT & Digitalisierung
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Erarbeitung komplexer IT-Anforderungen und Übersetzung dieser in innovative und nachhaltige IT- und Digitalisierungslösungen
  • Planung, Konzeption und Unterstützung zur Vernetzung der Daten aus Produktion & Logistik
  • Organisation und Förderung einer reibungslosen Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten
  • Übernahme der fachlichen Projektleitung und Koordination der involvierten Fachbereiche
  • Erarbeitung und Einführung von einheitlichen Vorgehensweisen und Methoden, wie z.B. agile Arbeitsweise sowie IT-Qualitäts- und Security-Standards 
IHRE BENEFITS
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Schulungen
  • Ein Fixgehalt zwischen 60.000 - 70.000 € Jahresbrutto, ohne All-In zzgl. betrieblicher Zusatzleistungen
  • Spannende Projekte in einem Team von Spezialisten in einer der schönsten Regionen Österreichs
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und Homeoffice Möglichkeit für eine ausgeglichene Work-Life Balance
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Berufserfahrung im Requirements Engineering mit IT Background, sowie Leidenschaft für Logistik & Produktionsabläufe
  • Technisches Know-How aus den Bereichen Machine Learning, Industrie 4.0 oder Embedded Software Engineering
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium vorzugsweise aus dem IT-Umfeld mit sehr guten Deutschkenntnissen und Visionen für Digitalisierungsprojekte