UNSER AUFTRAGGEBER
Brechen Sie zu neuen Ufern auf! Bei unserem Kunden handelt es sich um ein hoch modernes Produktionsunternehmen, das seinen Sitz im wunderschönen Tirol, nahe Innsbruck, hat. Der traditionsreiche Familienbetrieb beschäftigt mittlerweile ca. 2.000 Mitarbeiter und exportiert seine hochwertigen Produkte in über 80 Länder. Besonders wichtig ist dem Produktionsexperten eine innovative und moderne Denkweise, weswegen das S/4 HANA Implementierungsprojekt bereits erfolgreich abgeschlossen werden konnte und somit neueste Technologien im Einsatz sind. Nun benötigt unser Kunde Ihre Unterstützung als SAP Logistik Berater (m/w/d) in Festanstellung für den zentralen Standort im Raum Innsbruck. 
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 39348
SAP SD/MM/PP Berater (m/w/d) – SAP Logistik Consultant
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Technische und betriebswirtschaftliche Analyse der vorhandenen SAP Logistikprozesse mit Fokus auf die SAP Module SD, MM und PP
  • Anforderungsaufnahme sowie die anschließende Umsetzung der logistischen Prozesse im System mittels Customizing
  • Aktive Mitarbeit bei facettenreichen SAP Projekten bspw. internationale Rollouts
  • Kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der SAP Logistik Umgebung
  • Support und Durchführung von Schulungen für die SAP Anwender und Key-User

 
IHRE BENEFITS
  • Sie profitieren von einem lukrativen Gehaltspaket in Höhe von mind. 54.000 €, wobei eine Überbezahlung je nach Qualifikation zusätzlich möglich ist
  • Das flexible Gleitzeitmodell ermöglicht Ihnen eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Sie haben die Möglichkeiten durch entsprechende Überstundenleistung zusätzliche Urlaubstage zu generieren
  • Teilnahme an abwechslungsreichen Teamevents wie beispielsweise Ski Fahren oder anderen Outdooraktivitäten
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL-Matura, FH/UNI mit Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Projektmanagement und IT, o.ä.)
  • Ihr Profil zeichnet sich durch fundierte Erfahrung als SAP SD und/oder MM und/oder PP Modulbetreuer (m/w/d) aus  
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt