UNSER AUFTRAGGEBER
Unser Mandant ist international erfolgreicher und wachsender Chemiekonzern. Mit zahlreichen europaweiten Standorten wie z.B. in Polen, England und Spanien wird das Kundennetzwerk sowie die Standorte seit der Gründung vor 120 Jahren stetig erweitert. Insgesamt 6.000 Mitarbeiter führen derzeit die unternehmerische Erfolgsgeschichte weiter und erwirtschafteten allein im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz im Milliardenbereich. Das Template Projekt für S/4HANA startet 2021, zur Unterstützung des 7-köpfigen SAP-Expertenteam suchen wir einen SAP CO Projektleiter (m/w/d) am Standort in Wesel!
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 39599
SAP CO Projektleiter (m/w/d) – SAP CO Consultant
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Übernahme der vollumfänglichen Verantwortung für das Projektgeschäft im SAP CO mit Schwerpunkt auf CO-PA und CO-PC
  • Analyse, Betreuung und Weiterentwicklung der SAP CO Systemlandschaft inkl. Customizing
  • Im engen Austausch mit den Fachbereichen Finanzen und Controlling nehmen Sie Anforderungen an und erstellen gemeinsam Konzepte
  • Als (Teil-) Projektleiter wirken Sie in abwechslungsreichen, internationalen SAP-Projekten mit wie z.B. bei der Umstellung auf SAP S/4HANA und der Einführung des neuen Hauptbuches
  • Zudem umfasst das Projektgeschäft globale Rollouts, wobei Sie der erste Ansprechpartner für den gesamten Projektzyklus im SAP CO sind
IHRE BENEFITS
  • Genießen Sie eine angenehme Work-Life-Balance inkl. Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice
  • Diverse Fortbildungsmaßnahmen sorgen für Ihre kontinuierliche fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Es erwartet Sie ein internationales und innovatives Umfeld, sodass eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit garantiert ist
  • Vielversprechende Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, eine subventionierte Kantine, ein großes Gesundheitscenter und kostenlose Parkplätze
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Ihr Profil zeichnet sich durch mehrjährige IT-Projekterfahrung sowie sehr gute Kenntnisse im SAP CO (CO-PA, CO-PC) aus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zur Verständigung in internationalen Projekten
  • Sie bringen eine Reisebereitschaft von 4-6 Wochen pro Jahr mit