UNSER AUFTRAGGEBER
Sicherheit ist Ihnen nicht nur im Privaten wichtig, sondern auch im Beruf. Am Headquarter eines renommierten Unternehmens wird nun Verstärkung für die IT gesucht. Deutschlandweit arbeiten gut 1.000 Mitarbeiter an mehreren Standorten und schätzen die Kombination von Innovation und Familie. Seit mehreren Jahrzehnten behauptet sich unser Mandant erfolgreich am Markt und erwirtschaftet immer wieder aufs neue Rekordumsätze. Um weiterhin so toll performen zu können, suchen wir nun genau Sie! Nutzen Sie die Chance und unterstützen sie unseren Kunden in Hannover als IT Netzwerkadministrator (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung.
Festanstellung Vollzeit Jobnr. 39838
IT Netzwerkadministrator (m/w/d) - Administrator Firewall
IHRE SCHWERPUNKTE
  • Betreuung der gesamten Netzwerkinfrastruktur (Cisco, HP, Dell) vor Ort samt aller zugehöriger Komponenten (LAN, WAN, VPN etc.)
  • Planung und Konzeption neuer Infrastrukturlösungen im Bereich Netzwerk und Firewall (CheckPoint, FortiGate)
  • Übernahme des 2nd Level Supports vor Ort (Ticketsystem: Jira, Confluence)
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs und beheben von Störungen
  • Mitarbeit in Projekten, Migrationen, Updates und Einführung sowie testen von neuen Technologien
IHRE BENEFITS
  • Eine sehr attraktive Bezahlung anhand eines Tarifvertrages mit bis zu 60.000 Fixgehalt, 13.3 Monatsgehältern plus Gewinnbeteiligung
  • 30 Urlaubstage bei einer 38.5 Stunden/Woche mit der Option auf Homeoffice nach individueller Absprache (bis zu 4 Tage die Woche)
  • Ein individueller Karriereplan mit passenden Weiterbildungen, die Ihnen vertraglich zugesichert werden
  • Ein 100% finanziertes Jobticket
IHRE QUALIFIKATIONEN
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung als Netzwerkadministrator/Firewall Administrator/Security Administrator mit den Herstellern Cisco, HP, Dell und speziell im Firewallbereich mit den Herstellern CheckPoint sowie FortiGate einer windowsbasierten Umgebung
  • ITIL-Kenntnisse wären von Vorteil und ein Führerschein der Klasse B ist notwendig