Hamburg, Düsseldorf Festanstellung   Direktvermittlung Jobnr. 44442
Unser  Auftraggeber
Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein mittelständisches Softwareunternehmen des E-Health-Sektors. Digitale Detektivarbeit und spannende Projekte im Bereich der Cyber Security, IT-Forensik sowie Endpoint Protection warten auf Sie. Im Unternehmensumfeld wird besonders großer Wert auf Innovation und Digitalisierung gelegt – hier haben Sie die Chance, als Teil eines Teams gemeinsam zum Unternehmenswachstum beizutragen. Bewerben Sie sich jetzt als Cyber Security Analyst (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Forensik an einem der Standorte in Hamburg, Düsseldorf, Sindelfingen, Hannover, Nürnberg oder Reutlingen.
 
Ratbacher GmbH - Wir sind eine der führenden IT Personalberatungen der DACH-Region. Unsere Vision? Wir bringen IT Spezialisten mit den attraktivsten Arbeitgebern zusammen. Seit über 15 Jahren motiviert uns diese verantwortungsvolle Aufgabe täglich zu Bestleistungen. Mit einem Netzwerk von über 4.000 Top-Unternehmen und bereits über 12.000 erfolgreichen Vermittlungen besitzen wir die nötige Expertise, Ihnen den Weg zum neuen Traumjob zu ebnen!
Cyber Security Analyst (m/w/d) - Cyber Security Specialist
Ihre  Schwerpunkte
  • Sie arbeiten hauptverantwortlich in den IT-sicherheitsrelevanten Bereichen und Projekten mit
  • Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Endpoint Protection Plattform gestalten Sie aktiv mit
  • Sie führen Threat Hunting Aktivitäten durch und begleiten technische Security-Projekte
  • Sie durchleuchten die Analyse und Prozessoptimierung von Security Incidents
  • Sie beraten Kollegen anderer Fachbereiche im Hinblick auf sicherheitstechnische Fragestellungen

Ihre  Benefits
  • Freuen Sie sich auf überdurchschnittliche 33 Urlaubstage – auch längeren Reisen steht somit nichts im Weg
  • Die Flexibilität des Gleitzeitmodells ohne feste Kernarbeitszeiten bei einer ausgewogenen 39-Stunden-Woche bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Arbeitsalltag individuell zu gestalten und Ihren persönlichen Bedürfnissen nachzukommen
  • Das hybride Modell mit Home-Office Anteilen von bis zu 80 % bietet Ihnen ausreichend örtliche Flexibilität
  • Profitieren Sie von finanzierten Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten, um Ihre Fähigkeiten zu erweitern, neue Fachkenntnisse zu erlernen und Ihre Karriere auf das nächste Level zu heben, ganz ohne finanzielle Belastung
  • Durch das zur Verfügung gestellte JobRad sowie durch die Übernahme des Firmentickets, ermöglicht Ihnen das Unternehmen jeden Tag bequem und umweltfreundlich zur Arbeit zu gelangen, ohne sich Gedanken über den Verkehr machen zu müssen
  • Mit einem Kindergartenzuschuss werden Sie aktiv bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt

Ihre  Qualifikationen
  • Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Cyber Security
  • Sie haben fundierte Kenntnisse im Bereich Endpoint Protection
  • Wünschenswerterweise haben Sie ebenfalls bereits Erfahrungen im Bereich IT-Forensik sowie mit den Technologien EDR, XDR oder SIEM
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und solide Englischkenntnisse

Ihr  Vermittlungsprozess
Ihr  Vermittlungsprozess
Ihr  Ansprechpartner
Laura Hemminger
T: +49 711 76105-500
E: l.hemminger@ratbacher.de
Ø 4,8      bei 261 Google Bewertungen!